Hauptseite | Registrieren | Login | RSSDonnerstag, 17.08.2017, 04:49

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
 

Brütet hier der Hahn die Eier aus?


Diese lustige Hahnfigur aus weißem Zeichenpapier und rotem Farbkarton verbirgt in ihrem hohlkegelförmigen Innern das Frühstücksei.

Die Arbeitsschritte zur Herstellung.

Für eine solche »Eihaube«, mit der das österliche Frühstücksei abgedeckt werden kann, eignet sich am besten weißes Zeichenpapier.

Ein halbkreisförmig zugeschnittenes Bogenstück (14 cm Zirkelweite - siehe die Netzzeichnung auf der übernächsten Seite) wird zum Kegel geklebt (a) und entlang der Klebekante von untenher bis etwa zur Hälfte eingeschnitten (b). In diesen Schlitz stecken wir den vorgearbeiteten Schwanzteil (c).

Schwanz und Kamm: Beide Teile werden aus rotem - in der Masse gefärbtem - Tonpapier doppelt geschnitten (d) und teilweise zusammengeklebt. Die Schwanzflächen (e) versorgen wir nur im abgefalteten Umschlag mit Klebstoff (die »Schwanzfedern« dürfen mit ihren Enden auseinanderlappen). Den Kamm kleben wir am oberen Rand (f) zusammen, so dass er sich wie eine Haube auf die Spitze der kegelförmigen Körperform aufsetzen lässt.






 




Einloggen
Suche
Kalender
«  August 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010