Hauptseite | Registrieren | Login | RSSMontag, 23.10.2017, 16:10

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
 

Geschenke basteln - Edle Ketten aus Perlmutt


Edles Strandgut wurde hier zu Sommerschmuck verarbeitet. Die Perlen, Muscheln und Schnecken können Sie sich schicken lassen. Oder Sie schauen mal am Strand nach.

Kette 1

Eine Hälfte der kleinen Perlen aufziehen, dann abwechselnd 2 große und 1 Muschel. Die restlichen Perlen aufziehen, Verschluss anknoten.

Kette 2

Eine Hälfte der großen Perien aufziehen. Dann die Muscheln für das Mittelteil einfädeln: Von außen in das 1. Loch der 1. Muschel einstechen, hier eine kleine Perle aufziehen und durch dasselbe Loch zurückstechen.

Dann den Faden durch das 1. Loch der 2. Muschel und das 2. der 1. Muschel führen; eine kleine Perle aufziehen und wieder zurückstechen. Insgesamt 5 Muscheln aufziehen; dann die 2. Hälfte der großen Perlen. Den Verschluss befestigen.

Kette 3

Zuerst 8 Perlen aufziehen, dann die Muschelstäbchen: Von außen durch ein Loch stechen, 1 Perle aufziehen und durch das andere Loch wieder zurückstechen. 2 Perlen dazwischen, dann das nächste Stäbchen usw. Zuletzt 8 Perlen aufziehen, Verschluss befestigen.

Kette 4

Die Hälfte der Perlen aufziehen, den Faden durch beide Löcher der Muschel ziehen, die andere Hälfte Perlen aufziehen und den Verschluss befestigen.

Kette 5

5 Perlen aufziehen, dann Blätter und Perlen: Von hinten durch ein Loch des Blattes stechen, 2 Perlen aufziehen, durch das andere Loch zurückstechen. 3 Perlen auffädeln, das nächste Blatt usw. Zuletzt 5 Perlen aufziehen, Verschluss befestigen.

Kette 6

Perlenmenge teilen; die eine Hälfte - bis auf 12 Perlen -aufziehen. Eine Muschel aufziehen, dann 12 Perlen, 1 Muschel. Den Rest der Perlen aufziehen und den Verschluss befestigen.

Kette 7

Zuerst 24 Perlen aufziehen und 24 Perlen für das andere Ende weglegen, dann die Muscheln aufziehen: Von außen in ein Loch der Muschel stechen, 5 (evtl. auch mehr, je nach Abstand der Bohrlöcher) Perlen aufziehen und durch das andere Loch zurückstechen. 5-8 Perlen (je nach Abstand) aufziehen. Alle Muscheln auffädeln, dann die 24 Perlen, Verschluss befestigen.

Kette 8

Aufziehen der Perlmuttquadrate: Von außen in das 1. Loch stechen, eine kleine Perle aufziehen und durch dasselbe Loch zurückstechen. Dieses beim 2. Loch wiederholen. Alle Quadrate auffädeln, Verschluss befestigen.

Kette 9

Ca. 50 Perlen zurücklegen. Den Rest der Perlen - jeweils für die Enden der Kette - teilen, dann den einen Teil davon auffädeln. Die gezackten Perlmuttplättchen aufziehen: Von außen durch ein Loch stechen, eine Perle aufziehen und durch das andere Loch stechen. 3 Perlen aufziehen. So alle Plättchen aufziehen. Zuletzt die restlichen Perlen, Verschluss befestigen.


     


Zum Thema:
Geschenke verpacken
Schöner Wohnschmuck selbstgemacht

 




Einloggen
Suche
Kalender
«  Oktober 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010