Hauptseite | Registrieren | Login | RSSDonnerstag, 14.12.2017, 21:35

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
 

Geschenke verpacken - Geschenkverpackungen

 



Zickzack-Locken

Auch ohne passendes Band können Sie ein Geschenk farbenfroh verpacken. Für diese beiden Variationen benötigen Sie nur schönes zweifarbiges Papier.

 Geschenkverpackungen - Zickzack-Locken

Geschenkverpackungen - Zickzack-Locken

Material

gelbgrüne Variante

• 1-2 Bögen doppelseitig farbiges Tonpapier

• Klebstoff oder doppelseitiger Klebefilm

blaurote Variante

• doppelseitig farbiges Papier

So wird's gemacht

Gelbgrüne Variante

Diese Verpackung besteht aus zwei Teilen. Zuerst wird die Flasche in Papier gewickelt. Schneiden Sie dafür das Papier so zurecht, dass es etwas breiter als der Umfang der Flasche ist, und in der Höhe etwa 7 bis 10 cm über den Flaschenhals hinausragt. Seitlich und oben zukleben.

Für die Dekoration benötigen Sie ein Stück vom gleichen Papier mit den Maßen 13 x 40 cm. Die Maße können variieren, die Schmalseite sollte aber der Breite der zugeklebten Flaschenverpackung entsprechen. Papierstreifen von beiden Seiten wie eine Ziehharmonika zur Mitte falzen. Dort bleiben 2 cm glatt. Bis zu diesem 2 cm breiten Streifen die gefalzten Seiten einschneiden.

Die Dekoration mit Klebstoff oder doppelseitigem Klebefilm auf den Rand der Flaschenverpackung kleben.

Blaurote Variante

Schneiden Sie das Papier so zurecht, dass es mindestens einmal ganz um die Flasche herumsaßt und weit über den Flaschenhals hinausragt. Markieren Sie die Höhe der Flasche, und falzen Sie das Papier bis zu dieser Markierung wie eine Ziehharmonika. Gefalztes Papier in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, Flasche einwickeln und zukleben.

 



Blumenkorb 

Bei dieser japanisch inspirierten Technik ragt das Verpackungsmaterial oben weit über das Geschenk hinaus und wird über diesem zusammengenommen. Diese Verpackung eignet sich besonders für ein kleines, flaches Geschenk.

Geschenkverpackungen - Blumenkorb

Geschenkverpackungen - Blumenkorb

Material

• dünnes Papier

• (künstliche) Blumen

• Tacker  

So wird's gemacht

Papier knüllen und wieder glattstreichen. Den Papierbogen so zurechtschneiden, dass er links und rechts sehr weit über das Geschenk hinausragt. Plazieren Sie das Geschenk in der Mitte des ausgebreitenen Papiers, und schneiden Sie überschüssiges Papier ab.

Papier der Länge nach zusammenlegen und über dem Geschenk und seitlich mit Klebefilm fixieren. Die Enden links und rechts etwas übereinanderschlagen, so dass sie schmal zulaufen.

Die beiden Enden über dem Geschenk zusammennehmen und mit dem Tacker oder Klebefilm zusammenhalten, so dass sich ein Henkel ergibt. Einen Papierrest über die Nahtstelle kleben. Setzen Sie die Blumen auf das Geschenk, und transportieren Sie es (vorsichtig!) wie einen Korb.


     


Zum Thema:
Verzeichnis der Ideen
Geschenkpapiere selbst gestalten
Geschenke basteln
Schöner Wohnschmuck selbstgemacht

 




Einloggen
Suche
Kalender
«  Dezember 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010