Hauptseite | Registrieren | Login | RSSSamstag, 21.10.2017, 18:20

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
 

KINDER GEBURTSTAGE

Planung und Gestaltung unvergesslicher Geburtstage

Alle Kinder fiebern in erwartungsvoller Vorfreude ihrem Geburtstagsfest entgegen. Die Eltern jedoch fühlen sich oft von der aufwendigen Organisation überfordert. Woher die Ideen nehmen oder die Zeit für eine gründliche Planung? Diese Webseite bietet mit seinen neun thematisch in sich geschlossenen Festvorschlägen eine Fülle praxiserprobter Ideen, die entweder so übernommen oder ohne große Mühe auf die speziellen Bedürfnisse der eigenen Familie zugeschnitten werden können. Zu jedem Ceburtstagsthema sind alle notwendigen Schritte beschrieben:

• Originelle Ideen für Einladungen

• Tipps für die richtige Planung

• Dekoration von Zimmer und Geburtstagstisch

• Spielvorschläge und Bastelanleitungen

• Speisevorschläge und Geschenktips



 

Was machen wir nur, wenn Micha Geburtstag hat?

Kinder stehen gerne im Mittelpunkt. Der Geburtstag ist ein guter Anlass, diesem Bedürfnis einmal nachzugehen. Es ist von bleibendem Wert, Kindern in jedem Lebensalter schöne, persönlich gestaltete Feste zu ermöglichen. Dazu gehört es auch, sich Freunde auszuwählen und einzuladen.

Wie aber lässt sich die Planung eines Kindergeburtstages bewältigen, wenn die Mutter berufstätig oder der Vater häufig unterwegs ist?

Allen, die zu ihren eigenen Ideen noch andere hinzunehmen wollen, vor allem aber denjenigen, denen es an Ideen fehlt, die wenig Zeit haben und dennoch einen unvergesslichen Geburtstag gestalten möchten, ist dieses Buch gewidmet.

Die Geburtstagsvorschläge sind thematisch aufgebaut, weil Kinder zwischen vier und zwölf Jahren völlig verschiedene Interessen haben: Die Kleinen freuen sich, wenn ihre Puppen und Lieblingstiere geehrt werden, die Größeren identifizieren sich mit Indianern, Cowboys, Detektiven und Erfindern. Für Reisen und sportliche Spiele sind die meisten Jungen und Mädchen zu haben.

Wenn auch bei den einzelnen Vorschlägen jeweils an eine bestimmte Altersgruppe gedacht wurde, lassen sich dennoch durch Abwandlung des Schwierigkeitsgrades viele Anregungen austauschen. Selbstverständlich sind diese Vorschläge, auch über Kindergeburtstage hinaus, für viele andere Anlässe, in Jugendgruppen, Schulklassen oder bei Straßenfesten verwendbar.

Das größte Geschenk mit der stärksten Wirkung und dem höchsten Erinnerungswert ist aber sicherlich, wenn Eltern die Geburtstagsfeier mit ihrem Kind zusammen planen und gestalten. Viele Ideen haben wir selbst anderen zu verdanken; gerne erwähnen wir Frau Karin Giel und Frau Erika Sidon, die sich sehr anregend beteiligt haben.

Wir wünschen allen, die einen Kindergeburtstag zu gestalten haben, bei den Vorbereitungen und Durchführung so viel Freude, wie wir sie mit unseren eigenen Kindern erlebt haben. Viel Vergnügen!

G. Zimmermann





 

Bausteine, die zum Gelingen beitragen

Rechtzeitig planen

Schon bei der Vorbereitung auf das Geburtstagsfest können Eltern und Kinder viel Spaß haben, wenn Ideen gesammelt, Tischschmuck gebastelt, Spiele ausgedacht und Dekorationen für Zimmer und Garten zusammengestellt werden. Das sollten Sie aber nicht bis zur letzten Minute aufschieben, denn die Vorfreude auf die Kinderparty soll ja schließlich nicht zu kurz kommen.

Gemeinsam vorbereiten

Natürlich wird die Hauptarbeit der Geburtstagsvorbereitung bei den Eltern liegen; aber gerade hier gilt: „Geteilte Arbeit ist halbe Arbeit, und geteilte Freude ist doppelte Freude!" Nicht nur das Geburtstagskind, sondern auch alle anderen Familienangehörigen sollten sich nach Kräften an den Vorbereitungen des Festes beteiligen und so den Kindergeburtstag zu einem Höhepunkt in der Familie werden lassen.

Zusammen spielen

In der Kleinfamilie ergeben sich immer weniger Anlässe, gemeinsam mit Eltern, Geschwistern und Freunden in großer Runde zu spielen. Die Spielvorschläge berücksichtigen deshalb besonders den Wunsch der Kinder, einmal etwas im größeren Kreis zu unternehmen. Dabei kommen vor allem altersgemäße Wettspiele und gemeinsame Aufgaben vor. Es sollte aber bei all diesen Spielen weniger auf den persönlichen Ehrgeiz und den Sieg als vielmehr auf das Gruppenerlebnis und auf die gemeinsame Freude ankommen.

Beweglich sein

Die Feiervorschläge in diesem Buch sind so angelegt, dass sie zum großen Teil sowohl in der Wohnung als auch im Freien durchgeführt werden können. Welche Lösung vorzuziehen ist, hängt von der jeweiligen Wohnsituation, der Jahreszeit und dem Wetter ab.

Hier heißt es, sich anzupassen: Lieber sollte einmal auf eine Kaffeetafel verzichtet werden, damit der vorhandene Raum zum Spielen zur Verfügung steht. Besonders lebhafte Spiele sollten besser im Freien stattfinden, um die Mitbewohner des Hauses nicht zu stören.

Kleine Geschenke

Es hat sich eingebürgert, bei Geburtstagen für Spiele und Wettbewerbe Preise und Belohnungen zu verteilen. Für jedes Kind wird ein Tütchen vorbereitet. Es wird mit dem Namen beschriftet. Während der Geburtstagsfeier können alle Gewinne, Preise und Süßigkeiten schnell verstaut werden. Bei den Preisen sollten nur Kleinigkeiten genommen werden, die wenig oder nichts kosten, vielleicht schon während des Jahres gesammelt wurden. So wird die Frage, welche Preise genommen werden können, kein Problem.

Das leibliche Wohl

Das Essen darf keine Hauptrolle spielen. Dennoch gilt die Regel: Spielen macht hungrig. Die Lieblingsspeise des Geburtstagskindes wird nach Möglichkeit berücksichtigt. Ein besonders zubereitetes Essen wird auch schon von kleineren Kindern anerkannt. Das Buch beschränkt sich auf Speisevorschläge, die -wenn es sich ergibt - auch zum jeweiligen Thema passen. Die Rezepte sind entweder geläufig oder können in den meisten

Kochbüchern nachgelesen werden. Für viele Geburtstagskinder und ihre Gäste wird es reizvoll sein, einmal gemeinsam die Speisefolge kreativ zu gestalten.

Alternativen

Unser Buch beschränkt sich auf einen Vorschlag für die verschiedenen Altersgruppen. Natürlich können je nach Bedarf einzelne Spiele und Gestaltungshilfen ausgetauscht werden. Es gibt viele andere Ideen. Wenn Platz und Zeit für einen häuslichen Kindergeburtstag nicht ausreichen, sollte kurzerhand ein interessantes Ziel außerhalb der Wohnung angesteuert werden. Das Schwimmbad lädt zum Badefest ein, im Zoo werden die Tiere beobachtet, ein Minigolfmatch lockt zum Wettkampf und eine Kegelpartie kann bei guter Anleitung alle begeistern. Für uns bleibt dabei das kreative Gemeinschaftserlebnis eine unbedingte Herausforderung. Deshalb finden wir einen gemeinsamen Kinobesuch nicht empfehlenswert.




 




Einloggen
Suche
Kalender
«  Oktober 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010