Hauptseite | Registrieren | Login | RSSMontag, 18.12.2017, 00:34

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
 

Geschenke basteln - Hängematte für Kinder


 Hängematte für Kinder

Eine eigene Hängematte zu besitzen, ist der Traum eines jeden Kindes. Und so leicht ist er zu realisieren, denn es ist gar nicht so schwer, selbst eine zu basteln.

Material

3,10 m/90 cm festen Nessel oder anderen Baumwollstoff. 2 Vierkanthölzer, 60 cm lang, 5 cm breit und 2 cm hoch. Außerdem eine dicke Kordel, 1,60 m lang, und starke Seile, am besten eine Wäscheleine, zum Aufhängen. Nehmen Sie ausreichend lange Seile. Sie können die Hängematte dann auch mal an höheren oder weiter auseinanderstehenden Bäumen aufhängen.

Arbeitsanleitung

Schneiden Sie die 3,10 m lange Stoffbahn in der Mitte durch (je 1,55 m). Legen Sie dann die beiden Teile rechts auf rechts aufeinander und steppen Sie sie an den beiden Längsseiten (dicht hinter der Webkante) zusammen. Nach rechts wenden und die beiden zusammengesteppten Seiten mit 1,5 cm Abstand von der Kante absteppen. Dadurch entstehen Tunnel, durch die Sie dann jeweils eine Hälfte der Kordel ziehen. Schieben Sie die Seiten auf 76 cm zusammen und stecken Sie die Kordelenden mit Nadeln fest. Nun die Breitseiten für die Hölzer fertigmachen: Zuerst die Kanten 1 cm, dann 10 cm umbiegen und doppelt feststeppen. Dabei werden die Kordelenden mit festgesteppt (wenn sie zu dick dafür sind, mit der Hand befestigen). In die Vierkanthölzer kommt 3 cm vom Rand entfernt je eine Kerbe. Dann schieben Sie die Hölzer durch die beiden breiten Tunnel und schieben den Stoff darüber soweit zusammen, dass die Kerben herausschauen. Knoten Sie in jeder Kerbe ein Seil fest. Führen Sie dann die beiden Seile auf jeder Seite in gleichem Abstand zu den Holzleisten zusammen (siehe großes Bild) und machen Sie dort noch einen festen Knoten.

Hängematte Hängematte

Hier sehen Sie eine Längsseite. Durch das Absteppen ist ein Tunnel entstanden, durch den die Kordel gezogen wird. Der Stoff wird eingehalten.

Hier sehen Sie das Vierkantholz mit der eingeschnittenen Kerbe. Das Hanfseil wird so befestigt, dass es in der Kerbe ruht und nicht rutschen kann.

Hängematte Hängematte

Das Vierkantholz in den Stofftunnel schieben, den Stoff dann so weit zusammenschieben, dass das Holz ab den Kerben herausschaut.

Wichtig ist, dass das stabile Seil gut an einem Baum oder einem Haken befestigt wird. Machen Sie einen Knoten, der sich nicht aufziehen kann.


     


Zum Thema:
Geschenke verpacken
Schöner Wohnschmuck selbstgemacht

 




Einloggen
Suche
Kalender
«  Dezember 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010