Hauptseite | Registrieren | Login | RSSDienstag, 17.10.2017, 10:33

Basteln & Spaß



Menü
Tiere kaufen, verkaufen & verschenken
Anzeige hinzufügen
Anzeige zu sehen
Anzeige
Kategorie
Holz [0]
Keramik [1]
Leder [0]
Naturmaterial [3]
Origami [1]
Papier, Pappe [11]
Stroh [1]
Textilmaterial [1]
Wolle [2]
Feiertage/Party [1]
Geburtstage [0]
Halloween [0]
Ostern [2]
Weihnachten [1]
andere [0]
Rätsel [0]
Hauptseite » Aller über Basteln » 2013 » Januar » 11 » Festtagsschmuck - Ostern
20:23
Festtagsschmuck - Ostern

Osternestchen für den Garten arbeitet man am besten aus Strohseilen oder dicken Zöpfen. Auch für den Tisch lassen sich hübsche Nestchen so herstellen. Sie sind besonders nett, wenn man einige rote und grüne Bastfäden mit in den Zopf flicht.

Hennenkorb für Ostereier (Abb. 148). Ein Bündel gut geweichter, etwa 50 cm langer Halme wird mit rotem oder strohfarbenem Garn oder Bast auf beiden Seiten 15 cm vom Ende her abgebunden. In der Mitte werden die Halme mit Schling- oder überwendlichen Stichen so geordnet, dass sich ein richtiges tiefes Körbchen bildet. 5 cm rechts und links von dieser Mitte werden dann die Halme nochmals durchgenäht. Die rückwärtigen Halmenden werden zu einem Schwanz gespreizt und an der Stelle, wo sie gerade noch nebeneinanderliegen, durchgenäht. Die vorderen Halme werden nochmals abgebunden, ein Teil nach innen umgeschlagen (Abb. a) und ihnen ein Kopf (Abb. b) aufgesetzt, angenäht und angebunden.

Strohhähne, ein lustiger Oster-Tischschmuck (Abb. 149), werden wie folgt gemacht: über ein Bündel sehr feuchte Halme für Körper und Schwanz (Abb. 149a) legt man acht Halme für die Füße, in welche 4 dünne Drähte eingezogen werden. Knapp unter dem Körper und knapp über dem Boden werden die Füße abgebunden und die Drähte auseinandergebogen. Dann bindet man die Krallen noch und schneidet sie gleichmäßig. Das Halmbündel für Hais, Kopf und Schwanz wird erst einmal zum Trocknen vorläufig fest zusammengebunden (Abb. 149b).

Der Hals wird unter dem Kopf abgebunden, der Kopf abgeknickt und in der Mitte einige Halme herausgeschnitten, damit man den Schnabel gut spitz abbinden und zuschneiden kann. Ein gespaltener Halm wird als Kamm angenäht. Der Schwanz darf nicht zu kurz sein, damit der Hahn nicht nach vorn kippt. Die Schwanzhalme werden gespreizt und an der Stelle, wo sie gerade noch nebeneinanderliegen, mit einer gekreuzten Fadenschlinge durchgenäht (siehe auch Abb.90d). Rückwärts werden sie etwas umgebogen, nochmals abgenäht und dann gleichmäßig gestutzt. Diese Hähne passen besonders gut zu den Hennen-Eierkörbchen.

Häschen, Küken und Hennen (Abb. 150) für den Ostertisch werden aus Strohborten genäht. Der Kopf wird aus einer gerollten Schnecke gebildet, auch der Körper kann so gemacht werden, aber es ist hübscher, wenn man nur 2-3 Windungen für ihn zusammennäht, in die man dann ein Osterei hineinschieben kann. Beidseitig werden dann noch Füße aus zwei- bis dreimal zusammengelegter Borte angenäht, damit das Tier trotz des dicken Ostereis in der Mitte doch gut fest stehen kann.

Ebenfalls aus Strohborten werden Ringe mit Hasenkopf und Schwanz (Abb. 151) für ein Osterei genäht.

Für solch ein lustiges Entlein (Abb. 152) wird ein gut eingeweichtes Maisblatt bei Hals und Schnabel abgebunden,

Gefärbte gekochte Eier (Abb. 153 und 154) lassen sich hübsch mit gespaltenen Halmen oder ganz schmalen Strohborten bekleben. Die Ohren des Hasen sind aus einseitig gespaltenen Halmen. Für das Dach des Eierhäuschens wird ein Papierkreis eingeschnitten, zum Kegel zusammengeklebt und dann mit Halmen beklebt.

Kategorie: Stroh | Aufrufe: 1124 | Hinzugefügt von: Freundin | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0

Bookmark and Share

Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Suche
Kalender
«  Januar 2013  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Archiv der Einträge
Freunde











HoumEinträgeGestalten mit textilen MaterialienBemalen und Bekleben von HolzgegenständenFormen mit SuralinArbeiten mit Papier und PappeWir feiern FesteWeihnachtenOsternGeschenke bastelnGeschenke verpackenMalen onlineRätselKindergeburtstageHaustiereMit Pferden unterwegsWelcher Stern ist das?Selbstverteidigung für Frauen

Basteln & Spaß © 2010